Kontakt

Caritas-Kinderdorf Marienstein

Kinderdorfstr. 6
85072 Eichstätt
Tel.: 0 84 21 / 60 00 - 0
Fax: 0 84 21 / 60 00 - 36
E-Mail: kinderdorf.marienstein@caritas-eichstaett.de

Internet: http://www.caritas-kinderdorf-marienstein.de

__________________________

Kinderdorf-Gruppe auf Facebook

Die Gruppe soll den Austausch für ehemalige Kinder und Jugendliche, Mitarbeiter vom Kinderdorf und vom Schutzengelhaus in Möhren und auch allen aktiven Personen, die mit dem Kinderdorf etwas zu tun haben, ermöglichen.

Die Gruppe wurde 2011 von einem Ehemaligen gegründet.

Stellenangebote

Wir suchen dringend:

  • ERZIEHER(IN) oder SOZIALPÄDAGOGEN(IN)

Nähere INFO´S

______________________________

Kneipp - Gesundheit für Kinder

Am 18. und 19. Mai 2017 fand zum zweiten Mal eine Inhouse - Schulung zum Thema "Kneipp – Gesundheit für Kinder" statt. Diese Grundausbildung war nötig geworden, weil durch den Personalwechsel erfahrene Kneipp-Erzieher in den Gruppen fehlten. Zwei Erzieher pro Gruppe sind mindestens nötig, um den Standard  und die bereits erworbene Kneipp-Zertifizierung aufrecht zu erhalten.

Bei schönem Wetter lernten die zehn Teilnehmerinnen, wie man Kneipp-Güsse richtig anwendet, sie lernten die Grundlagen einer gesunden Ernährung und verschiedene Kneippsche Heilpflanzen kennen, machten Übungen zum seelischen Wohlbefinden und zur Lebensordnung und erfuhren Wissenswertes über die ganzheitliche Förderung der Persönlichkeit durch Bewegung, Sport und Spiel.

Einen breiten Raum nahm das Besprechen der praktischen Umsetzung in der Arbeit mit den Kindern ein.

Teil 2 der Ausbildung wird am 22.und 23.Juni erfolgen.

 

 
Unser Haus

 Lernen Sie unser Haus kennen

Einige Eindrücke aus unserer Einrichtung finden Sie in unserer Bildergalerie .

 
Neues Projekt

Einfach gegen die Wände fallen lassen

Caritasstiftung fördert weiteren "Tobe- und Relaxraum" im Kinderdorf

Caritasdirektor massiert Kind in Tobe- und RelaxraumEinen zweiten Tobe- und Relaxraum gibt es demnächst im Caritas-Kinderdorf Marienstein. Die Caritasstiftung Eichstätt finanziert Montage und Material mit 10.500 Euro für die Kinder der intensivpädagogischen Wohngruppe „Spielhof“. Der Stiftungsvorsitzende Caritasdirektor Franz Mattes und Geschäftsführer Johann Baumgartner haben sich den bereits seit Anfang des Jahres bestehenden Raum dieser Art für die Wohngruppe Möhrenbach angeschaut. Er wurde aus Mitteln des Diözesan-Caritasverbandes gefördert. Dort genießen es die Kinder, sich einfach gegen die Wände fallen zu lassen - oder bei so einem Besuch auch mal vom Caritasdirektor massieren zu lassen.

Zum vollständigen Pressebeitrag ...

 
Bauwagenprojekt der Schule

Das Bauwagenprojekt – Vom Leben fürs Leben lernen

Zusammen mit Schülerinnen und Schülern der Schule im Kinderdorf Marienstein und des Willibald-Gymnasiums wurde dieser Bauwagen neu aufgebaut und gestaltet.
Ab nächstem Schuljahr dient er als mobiles Klassenzimmer und soll an verschiedenen Standorten in und um Eichstätt zum Einsatz kommen.
Den Schülerinnen und Schülern soll so die Möglichkeit gegeben werden, vor Ort zu erleben und zu lernen. Dazu gehören vor allem das eigenständige Erkunden der Lernorte und der Kontakt der dort tätigen Menschen.

Film über uns

Video der Diözese Eichstätt über unsere Einrichtung